Bahnhof Nierstein.

In Rheinhessen, nah am goldenen roten Hang, wo Winzer trockenen rheinhessischen Riesling in feuchten Kellern lagern, für ein Publikum, das dem entspricht.

Es gibt aber auch die guten Tropfen, geht man nicht im Gefolge der Mercedes Benze und Sanitätshaus Rollatoren.

Und dann, Heimfahrt.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.