Ainkawa

Ainkawa. Reiseproviant einkaufen.

20120402-162405.jpg
Straße in Ainkawa. Rohbauten, auch leerstehende fertige Gebäude, gibt es in großer Zahl.

20120402-162425.jpg
Typischer Park mit Kinderbelustigung im Zentrum von Ainkawa.

20120402-162440.jpg
Super stylisch.

20120402-162455.jpg
Die Ausfallstraße Richtung Erbil City. Auch der Klotz rechts steht leer, rundherum ist ein Brachgrundstück. Sieht aus wie fertiggebaut, ohne dass ein Nutzer in Sicht wäre. Da sich in beiden Richtungen Hotelviertel anschließen, Richtung Ainkawa z.B. das Noble Hotel gleich links in der Querstraße, Richtung Erbil eine ganze Reihe neugebauter Hotels mit augenscheinlich niedrigerem Standard, wird auch das vermutlich ein 5-Sterne-Haus, wenn sich ein Betreiber findet. Die Hotelsterne sind übrigens Landeskategorien und nicht unbedingt mit unseren vergleichbar. Ausnahme angeblich (ich habe es nicht überprüft): Die von internationalen Ketten betriebenen Rotana und Sheraton. Ab 250$ aufwärts, das Rotana ist neuer und preislich wohl noch darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.