Im Rhein

Der Rhein bei Nackenheim. Es ist Anfang Mai 2011, nach dem Hochwasser im Januar nun Trockenheit, kein Regen seit Tagen, nimmt man die Zuflüsse hinzu, seit Wochen. Im Rhein zeigen sich Sand- und Kiesbänke, die – nicht nur bei Hochwasser – nur selten in dieser Ausdehnung trockengelegt und sichtbar werden.

Die Bilder mit leichter Patina, 100 oder vielleicht 150 Jahre alt, würden Erinnerungen hervorrufen. Warten wir, bis die Patina des digitalen ihre Spuren hinterlässt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.